Beispiele für Übungen

Fußball

1/3Pass und Ballkontrolle

Übung 1

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– Zuspiel von A nach B, von B nach A (1, 2)
1. Nur mit dem rechten Fuss.
2. Nur mit dem linken Fuss.
3. Abwechselnd mit links und rechts.
– Spieler läuft dem Ball nach auf die andere Seite.
– Bei An- und Mitnahme dem Ball entgegenlaufen. Variante: mit Fort- und Gegenbewegung

Übung 2

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– Zuspiel von A nach B, von B nach A, abwechselnd mit dem rechten und dem linken Fuss (1)
1. An- und Mitnahme nach links und Ball mit dem rechten Fuss um die Markierung führen (2) Zuspiel mit rechts (3)
2. An- und Mitnahme nach rechts und Ball mit dem linken Fuss um die Markierung führen. Zuspiel mit links
3. Abwechselnd nach links und rechts
– Spieler läuft dem Ball nach auf die andere Seite
- Bei An- und Mitnahme dem Ball entgegenlaufen. Variante: mit Fort- und Gegenbewegung

Übung 3

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– Zuspiel von A nach B, von B nach A, abwechselnd mit dem rechten und dem linken Fuss (1)
1. An- und Mitnahme nach links und Ball mit dem rechten Fuss um die Markierung führen (2) Zuspiel mit rechts (3)
2. An- und Mitnahme nach rechts und Ball mit dem linken Fuss um die Markierung führen. Zuspiel mit links
3. Abwechselnd nach links und rechts
– Spieler statt Markierungshütchen
- Leichte Gegenwehr bei An- und Mitnahme, beim Umdribbeln und beim anschliessenden Zuspiel

Coaching-Tipps

  • Zuspiel Innenrist, flach, mit links und rechts
  • Ball entgegenlaufen bei An- und Mitnahme
  • Ball vor dem Körper
  • Spieler mit gleichem Niveau üben zusammen
  • Orientierung (Kopf hoch, Spieler anschauen)
  • Differenzierung (Zuspiel, An- und Mitnahme)

1/11Torabschluss komplex

Übung 1

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

- Zuspiel mit dem linken Fuss von A zu B (1)
- An- und Mitnahme von B nach links in Richtung A (2)
- Den Ball mit links um die Markierung führen (3) und mit links auf das Tor schiessen (4)
Danach von der Gegenseite:
- Zuspiel von C zu D
- An- und Mitnahme von D nach links in Richtung C
- Den Ball mit rechts um die Markierung führen (3) und mit rechts auf das Tor schiessen

Übung 2

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (innen durch mit rechts) (1)
- Anschliessend Torabschluss mit dem rechten Fuss (2)
- B ins Dribbling (innen durch mit links)
- Anschliessend Torabschluss mit dem linken Fuss

Übung 3

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Anschliessend Torabschluss mit dem rechten Fuss (2)
- B beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (3) mit anschliessendem Torabschluss mit dem linken Fuss

Übung 4

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– Zuspiel mit dem linken Fuss von A zu B (1)
- An- und Mitnahme von B nach links in Richtung A (2)
- Den Ball mit links um die Markierung führen (3) und mit links auf das Tor schiessen (4)
Danach von der Gegenseite:
- Zuspiel von C zu D
- An- und Mitnahme von D nach links in Richtung C
- Den Ball mit rechts um die Markierung führen (3) und mit rechts auf das Tor schiessen
- A wird (auf dem Weg zur anderen Seite) zum Gegenspieler, zuerst passiv, dann aktiv

Übung 5

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (innen durch mit rechts) (1)
- Anschliessend Zuspiel mit dem rechten Fuss auf B – freilaufen (2)
- B dem Ball entgegen und mit Zuspiel auf den freigelaufenen A (ev.
Doppelpass) (3)
- A mit An- und Mitnahme und anschliessendem Torabschluss (4)
- B nimmt sich einen Ball und geht ins Dribbling
etc.

Übung 6

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– A mit Zuspiel auf B (1)
- A läuft sich um die Markierung frei und bietet sich B an (2)
- B mit Zuspiel in den Lauf oder in die Füsse von A (3)
- A mit An- und Mitnahme und anschliessendem Torabschluss (4)
- B nimmt sich einen Ball und spielt zu C
etc.

Übung 7

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um einen Gegenspieler (1)
- Anschliessend Torabschluss mit dem rechten Fuss (2)
- B beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (3) mit anschliessendem Torabschluss mit dem linken Fuss

Übung 8

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Anschliessend Zuspiel mit dem rechten Fuss auf B (2)
- B mit Ballmitnahme und anschliessendem Torabschluss (3)
Laufwege: A zu B, B zu C, C zu D, D zu A ...

Übung 9

Schwierigkeitsgrad:3 of 3

– A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Anschliessend Zuspiel mit dem rechten Fuss auf B (2)
- B umdribbelt nach der Ballannahme die Markierung im Rücken (3).
Ballmitnahme und Dribbling mit dem linken Fuss
- A stellt sich B in den Weg, passiv oder aktiv (4)

Übung 10

Schwierigkeitsgrad:3 of 3

– A beginnt mit Dribbling durch die Markierungen (1).
- Anschliessend Zuspiel mit dem rechten Fuss auf B (2)
- B umdribbelt nach der Ballannahme die Markierung im Rücken (3).
Ballmitnahme und Dribbling mit dem linken Fuss – A stellt sich B in den Weg, passiv oder aktiv (4)

Übung 11

Schwierigkeitsgrad:3 of 3

– A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Anschliessend Zuspiel mit dem rechten Fuss auf B (2)
- B umdribbelt nach der Ballannahme einen Gegenspieler im Rücken (3).
Ballmitnahme und Dribbling mit dem linken Fuss

Coaching-Tipps

  • Torschuss Innenrist, flach, mit links und rechts
  • Kleine Schritte am Ball beim Dribbling (Rhythmisierung)
  • Ball vor dem Körper
  • Körper zwischen Ball und Gegner
  • Spieler mit gleichem Niveau üben zusammen
  • Orientierung (Kopf hoch, Tor anschauen)
  • Differenzierung (Torabschluss)

1/17Dribbling, Pass und Ballkontrolle

Übung 1

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– Zuspiel mit dem linken Fuss von A zu B (1)
- B dem Ball entgegen und An- und Mitnahme auf die linke Seite (2) mit anschliessendem Dribbling um die Markierungen
- Zuspiel mit dem rechten Fuss auf C (3)
- C dem Ball entgegen und An- und Mitnahme auf die rechte Seite (4)
- Zuspiel von C zu A mit dem rechten Fuss (5)
- A dem Ball entgegen und An- und Mitnahme auf die rechte Seite mit anschliessendem Dribbling

Übung 2

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (innen durch)
- Anschliessend Zuspiel auf B
- B dem Ball entgegen und Ballmitnahme mit anschliessendem Dribbling in Richtung C
- Dribbling und Zuspiel mit links und rechts

Übung 3

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (innen durch)
- Anschliessend Zuspiel auf B
- B nimmt den Ball mit dem Rücken zur Markierung an und führt den Ball nach innen und aussen um die Markierung herum. Danach ins Dribbling, usw.

Übung 4

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Anschliessend Zuspiel mit dem rechten Fuss auf B (2)
- B dem Ball entgegen und Ballmitnahme nach rechts mit anschliessendem Dribbling in Richtung C (3)
- Zuspiel auf C mit dem linken Fuss

Übung 5

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– Die Spieler A und B beginnen gleichzeitig mit dem Dribbling um die Markierungen (1)
- Anschliessend Zuspiel auf C und D mit dem linken respektive dem rechten Fuss (2)
- C und D dem Ball leicht entgegen und Ballmitnahme (3), anschliessend Dribbling um die Markierungen
- Die Spieler sollten möglichst parallel starten, dribbeln und zuspielen

Übung 6

Schwierigkeitsgrad:1 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Anschliessend Torabschluss mit dem linkten Fuss (2)
- Spieler B beginnt mit dem Dribbling um die Markierungen (1)
- Anschliessend Torabschluss mit dem rechten Fuss (2)
- etc.

Übung 7

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– A passt mit links zu B (1).
- B nimmt den Ball mit dem Rücken zur Markierung an und führt den Ball mit dem linken Fuss nach rechts um die Markierung herum. Danach ins Dribbling, usw.
- C nimmt den Ball mit dem Rücken zur Markierung an und führt den Ball mit dem rechten Fuss nach links um die Markierung herum

Übung 8

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (innen durch)
- Spieler statt Markierungshütchen
- Leichte Gegenwehr bei An- und Mitnahme, beim Umdribbeln und beim anschliessenden Zuspiel

Übung 9

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Anschliessend Zuspiel mit dem rechten Fuss auf B (2)
- B nimmt den Ball mit dem Rücken zur Markierung an (3), führt den Ball nach rechts und mit dem linken Fuss in kleinen Schritten aussen um die Markierung herum (4). Danach ins Dribbling (5)
- Auf der Gegenseite gleicher Ablauf, aber mit dem rechten Fuss links herum

Übung 10

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– Die Spieler A und B beginnen gleichzeitig mit dem Dribbling um die Markierungen (1)
- Anschliessend Zuspiel auf C und D mit dem linken respektive dem rechten Fuss (2)
- C und D dem Ball leicht entgegen und Ballmitnahme (3), anschliessend Dribbling um die Markierungen
- Die Spieler sollten möglichst parallel starten, dribbeln und zuspielen

Übung 11

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Anschliessend Torabschluss mit dem linkten Fuss (2)
- Spieler B beginnt mit dem Dribbling um die Markierungen (1)
- Anschliessend Torabschluss mit dem rechten Fuss (2)
- etc.

Übung 12

Schwierigkeitsgrad:2 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Zuspiel mit dem linken Fuss von A zu B (2), B dem Ball entgegen und Ballmitnahme mit anschl. Dribbling in Richtung C
- Zuspiel auf C mit dem rechten Fuss

Übung 13

Schwierigkeitsgrad:3 of 3

– Zuspiel mit dem linken Fuss von A zu B (1)
- B nimmt den Ball mit dem Rücken zur Markierung an und führt den Ball mit dem linken Fuss nach rechts um die Markierung herum. Danach ins Dribbling, usw.
- C nimmt den Ball mit dem Rücken zur Markierung an und führt den Ball mit dem rechten Fuss nach links um die Markierung herum

Übung 14

Schwierigkeitsgrad:3 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Anschliessend Zuspiel mit dem rechten Fuss auf B (2)
- B nimmt den Ball mit dem Rücken zur Markierung an (3), führt den Ball nach rechts und mit dem linken Fuss in kleinen Schritten aussen um die Markierung herum (4). Danach ins Dribbling (5)
- Spieler statt Markierungshütchen
- Leichte Gegenwehr bei An- und Mitnahme, beim Umdribbeln und beim anschliessenden Zuspiel

Übung 15

Schwierigkeitsgrad:3 of 3

– Die Spieler A und B beginnen gleichzeitig mit dem Dribbling um die Markierungen (1)
- Anschliessend Zuspiel auf C und D mit dem linken respektive dem rechten Fuss (2)
- Ballannahme mit dem Gegenspieler im Rücken, nach innen drehen und umkreisen (3)

Übung 16

Schwierigkeitsgrad:3 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- Doppelpass vor dem Torschuss
- Zuspiel auf B (2), Retourpass von B auf A (3), Ballkontrolle und Torabschluss von A (4)

Übung 17

Schwierigkeitsgrad:3 of 3

– Spieler A beginnt mit dem Dribbling um die Markierung (1)
- A umdribbelt einen Gegenspieler am Ende des Slaloms (2). Körper zwischen Ball und Gegner, Ball mit dem linken Fuss aussen halten, anschliessend Zuspiel auf B (3) usw.
- Auf der Gegenseite gleicher Ablauf, aber mit dem rechten Fuss

Coaching-Tipps

  • Ball mit dem Innenrist und flach mit dem linken und rechten Fuss spielen
  • Ball vor dem Körper
  • Kopf aufrecht, Spieler anschauen
  • Nicht auf den Ball warten, sich aktiv anbieten
  • Körper zwischen Ball und Gegner
  • Körpertäuschung, sich in die andere Richtung bewegen

1/19Spielformen

1 gegen 1/2 gegen 2/3 gegen 3/4 gegen 4 (+ Torwart)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Kinderfussball-Tore
- Mit oder ohne Torhüter / mit Auswechselspieler

Ziel:
- Dribblings im 1:1
- Schnelles Umschalten von Defensive zu Offensive (und umgekehrt)

2 gegen 1 / 3 gegen 2 / 4 gegen 3 (+ Torhüter)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Kinderfussball-Tore
- Mit oder ohne Torhüter / Auswechselspieler
- Überzahlspieler neutral (immer in Ballbesitz)

Ziel:
- Schnelles Umschalten von Defensive zu Offensive (und umgekehrt)
- Zusammenspiel

4 gegen 2 / 5 gegen 3 (+Torhüter)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Spielfeldgrösse der Anzahl der Spieler anpassen
- Kinderfussball-Tore
- Mit oder ohne Torhüter / Auswechselspieler
- Überzahlspieler neutral (immer in Ballbesitz)

Ziel:
- Schnelles Umschalten von Defensive zu Offensive (und umgekehrt)
- Zusammenspiel
- Ballbesitz wahren

1 gegen 1 + 2 (6 Spieler) / 2 gegen 2 + 2 (8 Spieler), 3 gegen 3 + 2 (10 Spieler)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Ohne Tore
Feld A: Zuspiel auf Aussenspieler, Rück-Zuspiel auf Feldspieler
Feld B (Variante): Zuspiel auf Aussenspieler, Positionswechsel Feld- und Aussenspieler (der Aussenspieler führt den Ball ins Feld)
Ziel:
- Raum und Tiefe des Spielfeldes erkennen

1 gegen 1 + 4 / 2 gegen 2 +4

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Ohne Tore
- Zuspiel auf neutrale Aussenspieler, Rück-Zuspiel auf Feldspieler
Ziel:
- Orientierung auf alle Seiten
- Umschalten vom 1:1 zum 5:1 oder vom 2:2 zum 6:2

5:1 (stehen bleiben)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Ohne Tore
- 5 Aussenspieler, 1 Zentrumspieler
- Die Aussenspieler spielen sich den Ball durch das Feld zu und bleiben auf ihrer Seite stehen
Ziel:
- Orientierung auf alle Seiten
- Ballbesitz wahren
- Lücken öffnen

5:1 (Position verlassen, Ball nachlaufen)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Ohne Tore
- 5 Aussenspieler, 1 Zentrumspieler
- Die Aussenspieler spielen sich den Ball zu und laufen dem Ball nach (verlassen ihre Position)
Ziel:
- Orientierung auf alle Seiten
- Ballbesitz wahren
- Lücken öffnen Positionswechsel

5:1 (Position verlassen, Ball NICHT nachlaufen)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Ohne Tore
- 5 Aussenspieler, 1 Zentrumspieler
- Die Aussenspieler spielen sich den Ball durch das Feld zu verlassen ihre Position und dürfen dem Ball nicht nachlaufen
Ziel:
- Orientierung auf alle Seiten
- Ballbesitz wahren
- Lücken öffnen
- Positionswechsel, Freilaufen
- Alle Anspielseiten müssen besetzt werden

2 gegen 2 / 3 gegen 3 (auf Offentore)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Beliebig viele Offentore (Markierhütchen/-Stangen)
- Zuspiel durch das Offentor
Ziel:
- Freien Raum erkennen und Freilaufen

3 gegen 3 / 4 gegen 4 (auf Offentore)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Beliebig viele Offentore (Markierhütchen/-Stangen)
- Die Spieler müssen sich im Offentor anbieten
- Ballan- und -mitnahme und dann Pass zum nächsten Spieler im Offentor
Ziel:
- Freien Raum, freie Positionen, erkennen und Freilaufen

2 gegen 2 / 3 gegen 3 / 4 gegen 4 (mit 1 Offentor)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Zuspiel durch das Offentor, von beiden Seiten möglich
Ziel:
- Zuspiel durch einen begrenzten Raum
- Lösungen suchen
- Freilaufen

2 gegen 2 / 3 gegen 3 / 4 gegen 4 (mit 1 Offentor)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Zuspiel durch das Offentor, von beiden Seiten möglich
Ziel:
- Zuspiel durch einen begrenzten Raum
- Lösungen suchen
- Freilaufen

2 gegen 2 / 3 gegen 3 / 4 gegen 4 (mit 1 Offentor)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Mit einem neutralen Torhüter
- Torschuss durch das Offentor
- Für Fortgeschrittene: Zuspiel durch das Offentor auf den Mitspieler
Ziel:
- Torschuss (oder Zuspiel) durch einen begrenzten Raum
- Lösungen suchen

1 gegen 1 / 2 gegen 2 / 3 gegen 3 / 4 gegen 4 (mit Linientoren)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Dribbling über die Seitenlinie (Linientore)
- Gelingt es, den Ball durch das Linientor zu führen, geht das Spiel in die andere Richtung automatisch weiter (erfolgreiches Team bleibt im Ballbesitz)
Ziel:
- Dribbling in den freien Raum
- Tiefe und Raum des Spielfeldes erkennen (Orientierung)

3:3 / 4:4 mit Linientore

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– Beide Farben haben je einen Aussenspieler
- Zuspiel zum Aussenspieler durch das Linientor
- Der Aussenspieler wird zum Feldspieler und dribbelt ins Feld
- Beide Farben wechseln nun die Seite und die Aussenspieler
Ziel:
- Lücken öffnen und Lücken schliessen
- Tiefe und Raum des Spielfeldes erkennen (Orientierung)
- Freilaufen
- Rasches Umschalten

1 gegen 1 + 2 / 2 gegen 2 + 2 / 3 gegen 3 + 2 / 4 gegen 4 + 2 mit Zonen

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– 2 Tore mit Torhüter
- Je 2 Aussenspieler in der Offensivzone
- Variante: Die Aussenspieler befinden sich in der Defensivzone
- Beim Zuspiel auf die Aussenspieler wird die Position gewechselt. Der Aussenspieler wird zum Feldspieler.
- Spielt der Torhüter auf den Aussenspieler gibt es keinen Positions-Wechsel.
Ziel:
- Spiel über die Aussenseiten
- Raum erkennen

2 gegen 2 + 2 / 3 gegen 3 + 2 / 4 gegen 4 + 2 (mit Zonen)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– 2 Tore mit Torhüter
- Je 2 Aussenspieler in der Offensivzone oder Defensivzone.
- Der Torhüter kann ebenfalls gewechselt werden.
- Der Angreifer dribbelt in die Angriffszone hinein und kann dort nicht mehr von einem Verteidiger angegriffen werden (1:1 gegen den Torhüter).
- Beim Zuspiel auf die Aussenspieler wird die Position gewechselt. Der Aussenspieler wird zum Feldspieler.
- Spielt der Torhüter auf den Aussenspieler, gibt es keinen Positions-Wechsel.
Ziel:
- Spiel über die Aussenseiten
- Bei Torhüterwechsel: defensive Zone, die frei wird, neu besetzen
- Raum erkennen
- Zeit geben für einen erfolgreichen Torabschluss (1:1 gegen Torhüter)

2 gegen 2 / 3 gegen 3 / 4 gegen 4 (mit Zonen und Torschuss)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– 2 Tore mit Torhüter
- Je 1 Spieler in der Angriffszone als Anspielstation.
- Aus dem Mittelfeld wird der Spieler in der Angriffszone angespielt.
- Danach erfolgt der Torabschluss des Angriffsspielers.
- Der Spieler, der aus dem Mittelfeld das Zuspiel auf den Angriffsspielers gespielt hat, wird zum Angriffsspieler.
Ziel:
- Lücken erkennen und erarbeiten
- Zeit geben für einen sicheren Torabschluss (1:1, 1 Stürmer gegen Torhüter)

2 gegen 2 / 3 gegen 3 / 4 gegen 4 (mit Zonen und Torschuss)

Schwierigkeitsgrad:-1 of 3

– 2 Tore mit Torhüter
- Je 1 Spieler in der Angriffszone als Anspielstation.
- Aus dem Mittelfeld wird der Spieler in der Angriffszone als Doppelpassspieler gesucht und angespielt. Danach erfolgt der Torabschluss mit einem Torschuss.
Ziel:
- Lücken erkennen und erarbeiten
- Überzahl im Torabschluss bilden
- Zeit geben für einen erfolgreichen Torabschluss (2:1, 2 Stürmer gegen Torhüter)

Entdecke die Welt des Kinderfussballs

Philosophie des Kinderfussballs

Technische Grundlagen

Beispiele für Übungen

Kleinfeldfussball/Minispiele