Für Kinderfussballtrainer

Basisfussball trainieren

Das FIFA-Projekt Basisfussball ist für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gedacht. Unab- hängig von ihrer sozialen Herkunft haben sie die Möglichkeit, Fussball zu spielen. Ein wichtiger Bestandteil ist der Kinderfussball- trainer: Er arbeitet mit den Kindern und führt sie spielerisch an den Fussball heran. Neben den sportlichen Zielen achtet er auch auf die soziale Entwicklung der Kinder.

» Technische Elemente für die Basisfussball-Ausbildung

Beim Basisfussball lernen die Kinder die technischen Grundlagen des Spiels kennen. In verschiedenen Übungen und Spielformen werden Taktiken und Regeln vermittelt. Die Trainingseinheiten sind dem Alter und Entwicklungsstand der Kinder angepasst und motivieren durch schnelle Erfolgserlebnisse. Spass und Fairness stehen dabei immer im Vordergrund.

Organisation von Basisfussball-Veranstaltungen

Das Ziel des Basisfussball-Projekts ist es, Kindern den Spass am Fussball zu ver- mitteln. Dies funktioniert am besten bei Breitenfussball-Veranstaltungen: Mit Trainingseinheiten, Turnieren und Festivals wird den Kindern das Spiel näher gebracht. Für die Veranstalter gibt es detaillierte Trainings- pläne, Turnierpläne und einen Leitfaden für die Durchführung eines Festivals.