Pädagogischer Ansatz

1. Vorbereiten der Trainingseinheit

  • Erstellen von Notizen
  • Allgemeine Fussballkenntnisse
  • Festlegung der zu erreichenden Ziele
  • Auswahl der Übungen je nach Fähigkeiten der Kinder
  • Rechtzeitige und sorgfältige Vorbereitung der Übungen
  • Individuelle Anpassung der Hinweise je nach Können der Kinder 
  • Progressive Weiterentwicklung der Trainingseinheiten unter Berücksichtigung des Niveaus der Kinder
  • Wiederholung der Übungen und Einprägen der Situationen durch das Kind
  • Auswertung der Trainingseinheiten und des Fortschritts der Kinder 

2. Organisieren der Trainingseinheit

  • Begrenzung des Spielfelds, angepasste Grösse
  • Lernhilfen, Erste-Hilfe-Koffer
  • Organisation von Übungen und Spielen: Verteilung der Leibchen, Bewegung und Rotation der Spieler etc.
  • Einteilung der Teams: bei Spielen jeglicher Form ist es wichtig, ausgewogene Teams zu bilden, um die Motivation der Kinder aufrechtzuerhalten.
  • Können der Spieler
  • Physische Eigenschaften der Spieler
    Koedukativer Charakter, Anpassung der Regeln, falls erforderlich
    Schrittweise Steigerung der Übungen und Spiele
  • Dauer und Wiederholung der Übungen
  • Erholungsphasen, Trinkpausen 

3. Animieren der Trainingseinheit

  • Einfache und allgemeine Erklärung der Ziele der Trainingseinheit
  • Vorstellung der Trainingsinhalte
  • Einteilung der Teams und/oder der Einzelgruppen
  • Durchführung der Übungen:
  • Aufstellung der einzelnen Spieler
  • Vorführen der Übungen
  • Ausführung unter Kontrolle der Übungsdauer
  • Übungen und Animation:
  • Pädagogik der Aufmunterung
  • Beobachtung des Verständnisses der Übung und der
  • Qualität der Ausführung
  • Individuelle oder kollektive Korrektur der Übungen
  • Permanente Kontrolle der Zeit und des Raums
  • Ermittlung der technischen Qualität
  • Spiel und Animation:
  • Pädagogik der Aufmunterung
  • Spielen lassen, seltenes Eingreifen
  • Fördern von Einzelinitiativen
  • Fördern der Kreativität
  • Permanente Kontrolle der Zeit und des Raums
  • Aufrechterhalten des technischen Gleichgewichts zwischen den Teams 

4. Beenden der Trainingseinheit

  • Sammeln der Kinder und kurze Beruhigungsphase
  • Bewertung, Besprechung, Empfehlungen
  • Ankündigen der nächsten Trainingseinheit
  • Aufräumen des Materials
  • Für sicheren Rückweg sorgen 
72_01.jpg