Tore, Materialien

Die Grösse der Tore muss dem Alter und dem Können der Kinder entsprechen. Kleine Kinder = kleine Tore, grosse Kinder = grössere Tore. Falls möglich sind Tore mit Netzen zu verwenden. Tornetze machen das Spiel definitiv attraktiver. Wenn nur Fussballtore in der Grösse für das Spiel 7 gegen 7 verfügbar sind, können diese durch Markierungen verkleinert oder geteilt werden. Andernfalls können die Tore ganz einfach mittels Kegeln, Hütchen oder Stangen markiert werden. Dies erleichtert auch die Unterscheidung der beiden Teams. Aus diesem Grund sind ausreichend farblich unterschiedliche Hütchen zu besorgen. 

fu4_9608_02.jpg

Technik im Spiel

Die technischen Fertigkeiten wie etwa Ballbesitz, Torschuss, Passspiel, Ballkontrolle, Ballführung, Dribbling oder Kopfballspiel gehören zum Spiel. Durch gegnerischen Druck können diese Fertigkeiten gefördert und verbessert werden. Während des Trainings muss jede Komponente des Spiels behandelt werden. Wenn in einer bestimmten Trainingseinheit der Schwerpunkt beispielsweise auf dem Dribbling liegt, dann muss die Spielform so gewählt werden, dass das Dribbling gefördert wird. 

img_5282_02.jpg